Herren: SV Sulgen - FC Dietingen 3:2 (0:0)

Durch den Heimsieg gegen den FC Dietingen erobert sich der SVS zwei Spieltage vor Saisonende die Tabellenführung zurück. Nach einer vermeintlich sicheren 2:0 Führung kassierte man in der Schlussphase abermals den Ausgleich. Dieses Mal hatte das Team um Coach Sevket Manyas aber das letzte Wort - Torjäger Yannick Meen erzielte kurz vor dem Abpfiff den vielumjubelten Siegtreffer.

Der SV Sulgen kam gut in die Partie, attackierte den Gegner früh und erspielte sich ein optisches Übergewicht. Torchancen waren in Durchgang eins jedoch Mangelware.

Dies sollte sich in der 2. Halbzeit durch die Hereinnahme des Torjägerduos Meen/Schulze ändern. Nach schöner Vorarbeit von Vladi Manuk erzielte Yannick Meen in der 55. Minute das 1:0. Wenig später setzte sich Jens Schulze mit Tempo durch, kurz vor dem Strafraum war er nur durch ein Foul zu stoppen. Den fälligen Freistoß verwandelte er stramm ins Torwarteck (60.). Das Spielgeschehen hatte man bis zur 80. Minute weitestgehend im Griff. Mit etwas Verzögerung pfiff der Schiedsrichter einen zweifelhaften Elfmeter - der Gast ließ sich die Chance nicht entgehen und verkürzte auf 2:1. Kurz darauf kassierte man nach einem Freistoß aus dem Halbfeld gar den unglücklichen Ausgleich (85.). Für kurze Zeit schienen die Felle davon zu schwimmen. Doch dann kam der Auftritt von Yannick Meen. Nach einem langen Ball lief er von halblinks alleine auf den Torwart zu, behielt die Nerven und erzielte den 3:2 Siegtreffer, welcher von der Mannschaft und den zahlreichen Zuschauern lautstark bejubelt wurde.

Die 2. Mannschaft verlor gegen den VfL Fluorn mit 3:1. Die zwischenzeitliche Führung erzielte Giuseppe Dolce.

Am kommenden Sonntag (01.06.2014) kommt es um 15 Uhr zum Showdown. Der SVS ist zu Gast beim Tabellenvierten SV Herrenzimmern, der lediglich 2 Punkte weniger auf dem Konto hat. Bereits um 13 Uhr tritt der SVS II beim SV Seedorf II an.

Tore: 1:0 Yannick Meen (55.), 2:0 Jens Schulze (direkter Freistoß, 60.), 2:1 Matthias Mayer (Strafstoß, 80.), 2:2 Marcel Schneider (85.), 3:2 Yannick Meen (88.)

Aufstellung: J. Kaupp - M. Hayd, M. Lamprecht, D. Lamprecht, S. Bantle - R. Rapp, P. Uhlenberg (ab 46. J. Schulze) - V. Manuk, Ö. Erdogan (C) (ab 67. R. Eisensteck), E. Kern - M. Puentes (ab 46. Y. Meen) 

SVS Newsticker

SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 08./09.01.2022

Einladung hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 08./09.01.2022

Einladung hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 08./09.01.2022

Einladung hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 08./09.01.2022

Einladung hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 08./09.01.2022

Einladung hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 08./09.01.2022

Einladung hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 08./09.01.2022

Einladung hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 08./09.01.2022

Einladung hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken