Herren: SV Horgen - SV Sulgen 4:2 (3:2)

Im ersten Spiel zurück auf der Bühne der Kreisliga A verlor man beim SV Horgen mit 4:2. Aufgrund diverser individueller Fehler eine unnötige, wenngleich nicht unverdiente Niederlage. Der Gastgeber nutzte die Sulgener Einladungen gnadenlos aus und ging somit als Sieger vom Platz. Die Tore für den SVS erzielten Jens Schulze und Yannick Meen.

Das Team um Trainer Sevket Manyas fand gut ins Spiel und war ein ebenbürtiger Gegner. Zuweilen kombinierte man ansehnlich durch die Horgener Reihen, vor dem Tor war aber Endstation. Nach einem Fehler im Spielaufbau ging es in der 14. Minute schnell, am Ende des Konters stand der Führungstreffer für den SV Horgen. Kurz darauf war es Jens Schulze, der mehrere Gegenspieler stehen ließ und den Ausgleich für den SVS markierte (17.). Nachdem man sogar die Chance zur Führung hatte, nutzte der Gastgeber wiederum Sulgener Nachlässigkeiten aus und ging nach Toren von Fabian Merkle (24.) und Marcel Schmid (34.) mit 3:1 in Führung. Durch einen schönen Heber von Yannick Meen kurz vor der Halbzeit verkürzte man auf 3:2 und blieb somit im Spiel (44.).

Im 2. Spielabschnitt hielt die Sulgener Mannschaft die Begegnung offen, mit etwas Glück hätte man den Ausgleichstreffer erzielen können. Dieser war dem Team an diesem Abend jedoch nicht vergönnt, nach einer Ampelkarte für Markus Puentes machte letztlich Tobias Merkle mit seinem zweiten Treffer zum 4:2 (84.) den Deckel drauf.

Mund abwischen, weiter machen. Am kommenden Sonntag ist der Mitaufsteiger SV Zimmern II zu Gast auf dem Sulgen, Anpfiff ist um 15 Uhr auf dem Rasenplatz. Bereits um 13 Uhr empfängt der SVS II die SGM Deißlingen/Lauffen II zum ersten Spiel in der Kreisliga B. Beide Teams würden sich zum Heimspielauftakt sehr über die Unterstützung ihrer treuen Anhänger freuen.

Tore: 1:0 (14.) Tobias Merkle, 1:1 Jens Schulze (17.), 2:1 (24.) Fabian Merkle, 3:1 (34.) Marcel Schmid, 3:2 Yannick Meen (44.), 4:2 Tobias Merkle (84.)

Besondere Vorkommnisse: Gelb-Rote Karte Markus Puentes (SVS, wiederholtes Foulspiel, 82.)

Aufstellung: J. Kaupp - M. Hayd (ab 74. S. Bantle), D. Lamprecht, R. Rapp, M. Lamprecht - N. Matasovic (ab 38. V. Manjuk), M. Puentes - J. Schulze, V. Lehmann (ab 46. P. Uhlenberg), A. Hirt (C) - Y. Meen

SVS Newsticker

SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 08./09.01.2022

Einladung hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 08./09.01.2022

Einladung hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 08./09.01.2022

Einladung hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 08./09.01.2022

Einladung hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 08./09.01.2022

Einladung hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 08./09.01.2022

Einladung hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 08./09.01.2022

Einladung hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 08./09.01.2022

Einladung hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken