Herren: SV Rötenberg - SV Sulgen 2:5 (1:3)

Gegen den SV Rötenberg zeigte der SVS eine kompakte Vorstellung uns siegte mit 5:2. Bereits in der 1. Spielminute erzielte Yannick Meen den Führungstreffer, den zwischenzeitlichen Ausgleich verdaute man gut und legte peu à peu nach. Ein verdienter Sieg gegen den SVR.

Das Spiel war kaum angepfiffen, da stand es schon 1:0 für den SV Sulgen. Mariano Hayd schickte Yannick Meen mit einem langen Ball auf die Reise, dieser blieb cool und erzielte gegen den heraus eilenden Torhüter via Lupfer das 1:0 (1.). Insgesamt zeigte das Team eine kompakte Vorstellung und machte es den Gastgebern schwer. Mit der ersten Chance kamen diese allerdings zum Ausgleichstreffer, als Lukas Kohler eine Kontersituation ohne Abwehrchance für Torhüter Stefan Schmid abschloss. Durch diesen Treffer lies man sich allerdings nicht beeindrucken und spielte weiter munter nach vorne. Wiederum Yannick Meen erzielte aus halbrechter Position kurz darauf den erneuten Führungstreffer (13.). Nach einem Foul an Yannick Meen bekam man vor der Halbzeit noch einen Elfmeter zugesprochen, den Jens Schulze sicher zum 3:1 verwandelte (40.).

Im zweiten Spielabschnitt versuchte der Gastgeber mit der Einwechslung von Stefan Walter mehr Durchschlagskraft zu entwickeln. Direkt nach dem Wiederanpfiff hatte der Gastgeber dann auch eine Drangperiode, ohne sich aber wirklich gefährliche Torchancen herauszuspielen. Auf der Gegenseite zeigte sich der SVS nach einem Konter effektiv. Eine Flanke von Vladi Manjuk landete über Umwege auf dem Kopf von Markus Puentes, der zum 4:1 einnickte (64.). Damit war die Messe so gut wie gelesen. Durch einen Sonntagsschuss von Clemens Butz gelang dem SVR zwar das 4:2 (67.), doch das Team um Trainer Sevket Manyas ließ sich die Butter nicht mehr vom Brot nehmen. Nachdem man mehrere Konterchancen vergab, war es letztlich der agile Vladi Manjuk, der mit dem 5:2 den Knopf auf die Begegnung machte (84.).

Die 2. Mannschaft verlor ihr Spiel beim Meisterschaftsfavoriten TG Rottweil-Altstadt mit 9:0.

Bereits an diesem Mittwoch, den 04.09.2013, empfängt man zum nächsten Lokalderby die Kickers 09 Lauterbach. Auch hier hängen die Punkte hoch und die Mannschaft wird alles in die Waagschale werfen müssen, um zu punkten. Anpfiff ist um 18 Uhr auf dem Rasenplatz Sulgen.

Tore: 0:1 Yannick Meen (1.), 1:1 Lukas Kohler (8.), 1:2 Yannick Meen (13.), 1:3 Jens Schulze (Foulelfmeter, 40.), 1:4 Markus Puentes (64.), 2:4 Clemens Butz (67.), 2:5 Vladi Manjuk (84.)

Aufstellung: S. Schmid - M. Hayd, D. Lamprecht, R. Rapp, M. Lamprecht - M. Puentes - J. Schulze, P. Uhlenberg, A. Hirt (C) (ab 46. Ö. Erdogan), V. Manjuk (ab 85. G. Dolce) - Y. Meen (ab 46. V. Lehmann)

 

SVS Newsticker

SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 08./09.01.2022

Einladung hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 08./09.01.2022

Einladung hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 08./09.01.2022

Einladung hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 08./09.01.2022

Einladung hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 08./09.01.2022

Einladung hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 08./09.01.2022

Einladung hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 08./09.01.2022

Einladung hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken


SVS-Jubiläumsheft (1978)

Jubiläumsheft hier klicken


Aktiven-Hallenturnier 08./09.01.2022

Einladung hier klicken


9m-Turnier (28.12.2019)

Ergebnisse hier klicken